Rasensand / Quarzsand


Herbst und Frühjahr sind die richtige Jahreszeit zur Rasenpflege!
Lüften sie jetzt ihren Rasen und machen sie ihn bereit für die neue Saison.

Unser Aerifizierer, Rasenrakel und der Schleuderstreuer helfen dabei Rasenprobleme zu beheben und Problemrasen wieder schön werden zu lassen.
In vielen Fällen ist keine Rasen-Neuanlage nötig!
Und Gift braucht man schon gar nicht im Garten.

Wir führen mehrfach gewaschenen und getrockneten Quarz-Rasensand in der Körnung 0,4-0,8mm in 25kg Säcken.
Kein billiger Spiel- oder Bausand, der zu viele Feinanteile, Lehm oder Kalk enthältt und dadurch den Boden mehr verstopft als durchlässig macht!
Baumärkte bieten ebenfalls Rasensand in Säcken an, aber diese sind nicht getrocknet und der Sand lässt sich so nicht verteilen.

Warum Rasen sanden?

  • Sand verhindert Moos- und Umkrautwachstum
  • pH-Stabilisierung – hemmt nochmals das Wachstum von Unkräutern
  • Höhenunterschiede werden ausgeglichen, der Rasen wird eben
  • feuchter Boden erhält eine effektive Drainage
  • Staunässe wird beseitigt
  • Nährstoffe kommen wieder direkt an die Wurzeln

Was muss man machen?

  • Rasen kurz mähen (Schnitt auffangen, nicht mulchen)
  • Aerifizieren, d.h. 6-8 cm tiefe Löcher in 15cm Abstand einbringen
  • trockenen Rasensand aufbringen und mit dem Rakel verteilen (ca.2-3kg/m²)
  • nach 12-14 Tagen evtl. noch vorhandene Vertiefungen nachsanden bis die Fläche eben ist

Es ist ebenfalls möglich Dünger oder Rasensaat mit in den Sand zu mischen um das gewünschte Ergebnis zu bekommen.

Sprechen Sie uns an und erzählen kurz von ihrem Problem- oder Wunschrasen, wir finden eine Lösung!

 

Rasensad / Quarzsand 0,4-0,8mm

9€ / 25kg Sack

 
Lieferung je nach Entfernung und Absprache.
(Endpreis inkl.MWSt. bei Abholung)